Schon wieder ….. Fritz!Box

Wie sich jetzt herausstellte, ist das Update auf die Version 6.03 wie von KabelBW empfohlen und von uns am 11.02.2014 per E-Mail verbreitet, äußerst wichtig. Lt. Nachricht von  Heise Security  (17.02.2014 15:58) können auch entgegen früherer Mitteilungen in der Presse auch Fritz!Boxen geknackt werden, die NICHT den Fernwartungsport 443 geöffnet haben.

Bitte führen Sie unbedingt diesen Update durch.

Da wir derzeit auf Wunsch der Gemeindeverwaltung KEINE Berichte im Mitteilungsblatt veröffentlichen dürfen, leiten Sie die Info auch an evtl. betroffene Nachbarn oder Freunde und Bekannte weiter, sofern diese eine Fritz!Box nutzen. Da die Version 6.03 der Firmware schon längere Zeit veröffentlicht wurde, kann es durchaus, dass die Breitbandanbieter von ihrer großzügigen Haltung gegenüber Betroffenen Abstand nehmen und Sie dann auf den Kosten sitzen bleiben.

Sollten Sie Probleme mit dem Update haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Lutz Krauss

Schon wieder ….. Fritz!Box
verschlagwortet mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.